Die Vorteile auf einen Blick

• Direktverlegung auf vorhandenen Flächen wie  ESTRICH – FLIESEN – HOLZBODEN
• 12 x 2 mm Heizrohr
• nur 2 cm Konstruktionshöhe bei Verbundverlegung mit Spezialestrich
• nur 3,3 cm Konstruktionshöhe bei Verlegung auf 20 mm Trennschicht mit Spezialestrich
• stabiler Plattenverbund durch zweiseitige Druckknopfverbindung
• begehbar – abhängig von Dicke und Temperatur – nach ca. 5 Stunden
• belastbar nach 2 Tagen
• Einsatzbereich Wohn- und Bürogebäude, Arztpraxen etc. bis zu einer Nutzlast von 3 kN/m²,
  Einzellast 2 kN
• Belegreif nach belegreifheizen und Restfeuchte <0,3 CM-% (prüfen mit CM-Gerät)

Lösungsmöglichkeiten bei jedem Renovierungsobjekt

  • im Verbund auf Altestrich und Fliesen
  • im Verbund mit einer Holzbalkendecke
  • auf Dämmung mit einer Massivdecke
  • Trennschicht mit einer Holzbalkendecke
  • auf Dämmung auf einer Holzbalkendecke F60

geeignete Estriche: Weber Saint-Gobain, Knauf und PCI

Die Verarbeitungshinweise der Hersteller sind zu beachten.

Technische Änderungen vorbehalten.